Dr. phil. Jochen Bonz

Studium der Kultur- und Literaturwissenschaft an der Universität Bremen. 2004 - 2007 Wissenschaftlicher Koordinator des Doktorandenkollegs "Prozessualität in transkulturellen Kontexten: Dynamik und Resistenz" an der Universität Bremen. Derzeit Vertretungsprofessor für Mediensoziologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen. 2003 Promotion mit einer kulturanthropologischen Studie über Club Culture / House Music, 2008 veröffentlicht unter dem Titel "Subjekte des Tracks ? Ethnografie einer postmodernen / anderen Subkultur". 2010 Einreichung der Habilitationsstudie "Vom "Text" zur "Atmosphäre" - Eine kulturtheoretische Studie an der Gegenwart" an der Universität Bremen.

Lehrtätigkeit in großem Umfang; u. a. in der Soziologie an der Universität Basel und im Studiengang Popularmusikerziehung an der Hochschule Osnabrück.

e-Mail:

jbonz@uni-bremen.de

Webseite:

http://www.jochenbonz.de

Biografische Angaben aktualisiert am 16.11.2010

Rezensionen: