Mag. Dominik Zechner

Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft und Philosophie an der Universität Wien; Abschluss mit einer Arbeit zum Begriff des Archivs im Denken Jacques Derridas. Auslandsstipendiat an der Tisch School of the Arts der New York University im Jahr 2011. Seit September 2013 Promotionsstudium an der Graduate School of Arts and Science der New York University unter der Betreuung von Prof. Avital Ronell. Vortragstätigkeiten in Österreich, der Schweiz, Portugal, Taiwan und den USA. Gegenwärtig Forschungen zum Begriff des Nihilismus bei Heidegger und Nietzsche.

Biografische Angaben aktualisiert am 02.12.2013

Rezensionen: