Dr. Serjoscha Wiemer

Serjoscha Wiemer ist Akademischer Rat für Digitale Medien/Mobile Media am Institut für Medienwissenschaften an der Universität Paderborn und Mitglied des Graduiertenkollegs Automatismen (http://www2.uni-paderborn.de/institute-einrichtungen/gk-automatismen/).

Zu seinen Forschungsinteressen gehören die Geschichtlichkeit von Wahrnehmung, Affekttheorie, Game Studies & algorithmischen Medien.

Publikationen:

Jüngste Publikationen:

 

-: Das geöffnete Intervall. Medientheorie und Ästhetik des Videospiels. Paderborn: Fink 2014

 

-/Christoph Neubert: "Rewriting the matrix of life. Biomedia between ecological crisis and playful actions". In: communication +1. 3/2014. (DOI: 10.7275/R50V89RS).

Webseite:

http://homepages.uni-paderborn.de/swiemer/

Biografische Angaben aktualisiert am 22.06.2015

Rezensionen: