Mag. Lorenz Aggermann

Studium der Theaterwissenschaft, Germanistik und Europäischen Ethnologie in Wien und Berlin;
Diplomarbeit Leibeserziehung in Sumpflandschaften, über Grenzgänge zwischen Dramaturgie und Medizin bei Lessing. Arbeitet derzeit an seiner Promotion Pathogene Medien. Ansteckung, Immunsierung und Prothetik als Strategien der performativen Künste. Hat neben diversen Programmheften noch Rezensionen und kleinere Artikel für kolik, skug, taz und die Zeit geschrieben.

Biografische Angaben aktualisiert am 20.10.2006

Rezensionen: