Selina Hangartner, M.A.

ist derzeit als wissenschaftliche Assistentin, Doktorandin und Dozentin am Seminars für Filmwissenschaft der Universität Zürich tätig mit einem Dissertationsprojekt zur Ironie und Selbstreflexion im frühen Tonfilm. Forschte von Januar bis Oktober 2017 als Visiting Researcher am Film & Media Department der U.C. Berkeley. Seit 2016 Mitglied der Redaktion des Schweizer Cinema Jahrbuch.

e-Mail:

selina.hangartner@fiwi.uzh.ch

Biografische Angaben aktualisiert am 01.11.2017

Rezensionen: