Mag. Viktoria Metschl, BA

studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und Internationale Entwicklung an der Universität Wien. Sie arbeitete als Übersetzerin und Assistentin für Filmproduktionen in Algerien und Frankreich sowie als Mitarbeiterin des UNHCR in Algier. Derzeit ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsplattform "Mobile Cultures and Societies. Interdisciplinary Studies on Transnational Formations", wo sie im Projekt "Delokalisation, Figuration, Archiv" arbeitete und ihre Dissertation zur algerischen Revolution und kinematographischer Solidarität verfasste.

e-Mail:

viktoria.metschl@univie.ac.at

Biografische Angaben aktualisiert am 01.11.2017

Rezensionen: