Mag.a Valerie Deifel

Studium der Theater-/Film- und Medienwissenschaft und Philosophie in Wien. Seit 2007 Kollegiatin am Initiativkolleg „Sinne - Technik - Inszenierung: Medien und Wahrnehmung“ der Universität Wien. Promotionsthema: Ästhetik der Leerstelle: Zum Inkommensurablen in Film und Wahrnehmung.

e-Mail:

valerie.deifel@univie.ac.at

Biografische Angaben aktualisiert am 06.05.2009

Rezensionen: